Der MDK Westfalen-Lippe beschäftigte Anfang Februar 2018 insgesamt 921 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich wie folgt aufteilen: 

Pflegefachkräfte führen hauptsächlich Begutachtungsaufgaben für die gesetzliche Pflegeversicherung im ambulanten und stationären Bereich durch. Sie werden aber auch bei Fragestellungen zur häuslichen Krankenpflege und zur Hilfsmittelversorgung tätig und können auch Aufgaben zur Qualitätssicherung in der Pflegeversicherung wahrnehmen.

Auch die Qualifikationsübersicht unserer Pflegefachkräfte ist durch ein breites Spektrum gekennzeichnet (Eine Übersicht finden Sie mit einem Klick auf den Link im Kasten oben rechts auf dieser Seite).

Die Ärztinnen und Ärzte des MDK Westfalen-Lippe nehmen in der Regel Begutachtungsaufgaben für die gesetzliche Kranken- und Pflegeversicherung wahr.

In unserem MDK sind Fachärztinnen und Fachärzte unterschiedlichster Gebietsbezeichnungen angestellt. Bei Fragestellungen der Kassen aus hochspezialisierten Gebieten wird der MDK auch durch externe Fachgutachter unterstützt.

Die Qualifikationsübersicht unserer angestellten Ärztinnen und Ärzte weist einen sehr hohen Anteil an Fachärzte aus (Eine Übersicht finden Sie mit einem Klick auf den Link im Kasten oben rechts auf dieser Seite).