Seit 2015 ist die „Vereinbarung über das Nähere zum Prüfverfahren nach § 275 Absatz 1c SGB V (PrüfvV) gemäß §17c Absatz 2 KHG" aktiv. Seit 2017 gilt eine neue PrüfvV 2.0. Ziel des Kurses ist es, einen Überblick über die rechtlichen Hintergründe und die Verfahrensabläufe zu geben. Ein Schwerpunkt liegt auf der Kommunikation und der Zusammenarbeit zwischen Kassen und MDK. Viele Textpassagen der PrüfvV werfen Fragen auf, die Interpretationsspielraum bieten. Es wird der aktuelle Stand der Diskussion wiedergegeben.

Referent ist Dr. Jörg Eckardt, Facharzt für Chirurgie und Leiter des Fachreferats Krankenhaus im MDK-Westfalen-Lippe.

Veranstaltungsnummer: 2019-KS-40.1

Datum: 28.02.2019

Dauer: halbtägig (9.00 Uhr bis 12.30 Uhr)

Zielgruppe: Krankenkassenmitarbeiterinnen

Gruppe: maximal 20 Teilnehmerinnen

Methode: Power-Point-Vortrag

Ort: MDK Westfalen-Lippe, Roddestr. 12, 48153 Münster

Prüfverfahren nach § 275 2019-KS-40.2

Prüfverfahren nach § 275 2019-KS-40.2