Die Versorgung mit Kommunikationshilfen und die individuelle Eignung im Einzelfall stehen im Mittelpunkt dieses Seminars. Es geht außerdem um die sozialmedizinische Beurteilung bei Aufträgen zu komplexen Kommunikationshilfen. Außerdem werden die Kommunikationshilfen im Spannungsfeld von Therapie, Pädagogik, Teilhabe und Behinderungsausgleich diskutiert.

Fragen können dem Referenten vorab geschickt werden: LSchulz@mdk-wl.de. Referent ist Dr. Stefan Voß, Facharzt für Allgemeinmedizin und Leiter der Begutachtungs- und Beratungsstelle Bielefeld.

Veranstaltungsnummer: 2019-KS-19

Datum: 09.09.2019

Dauer: halbtägig (9.00 Uhr bis 12.30 Uhr)

Zielgruppe: Kassenmitarbeiterinnen Hilfsmittelteam

Gruppe: maximal 20 Teilnehmerinnen

Methode: Power-Point-Vortrag

Ort: MDK Westfalen-Lippe, Hermannstr. 1, 33602 Bielefeld

Versorgung mit Kommunikationshilfen 2019-KS-19

Versorgung mit Kommunikationshilfen 2019-KS-19