Die Vermittlung medizinischer Grundlagen von Herz- und Kreislauferkrankungen mit kodierrelevanten Aspekten stehen im Mittelpunkt dieses Seminars. Darüber hinaus wird es auch um die Einordnung der Erkrankungen im G-DRG-System unter Berücksichtigung von aktuellen ICD 10, OPS, DKR und Empfehlungen der SEG 4 gehen.

Gerne werden auch Fragen aus der Praxis beantwortet. Sie können der Referentin vorab geschickt werden an LSchulz@mdk-wl.de.

Die Referentin ist Dr. Gerda Polzer, Fachärztin für Anästhesiologie und Gutachterin beim MDK Westfalen-Lippe.

Veranstaltungsnummer: 2019-KS-33

Datum: 20.02.2019

Dauer: ganztägig (9.00 bis 15.30 Uhr)

Zielgruppe: Krankenkassenmitarbeiterinnen mit Schwerpunkt stationäre Abrechnung

Gruppe: maximal 20 Teilnehmerinnen

Methode: Power-Point-Vortrag

Ort: MDK Westfalen-Lippe, Roddestr. 12, 48153 Münster

Herz- und Kreislauferkrankungen 2019-KS-33

Herz- und Kreislauferkrankungen 2019-KS-33