In diesem Kurs werden medizinische Grundlagen ebenso vermittelt wie Wissen über invasive, nichtinvasive Beatmung, Dauerbeatmung, intermittierende Beatmung, Weaning, Entwöhnung vom Respirator und das Überleitungsmanagement (die „kritische Phase"). Es geht außerdem um die Steuerung und Ermittlung der beatmungsspezifischen Behandlungspflege und eine Einführung in die Beatmungstechnologie. Abschließend wird auch auf die kontinuierliche Betreuung eingegangen und die Rolle des MDK Westfalen-Lippe.

Referent ist Dr. Alfred Dersidan, Facharzt für Allgemeinmedizin und Gutachter im MDK Westfalen-Lippe.

Veranstaltungsnummer: 2019-KS-28

Datum: 22.05.2019

Dauer: halbtägig (9.00 Uhr bis 12.30 Uhr)

Zielgruppe: Krankenkassenmitarbeiterinnen, die sich mit der häuslichen Krankenpflege und der Hilfsmittelversorgung beschäftigen

Gruppe: maximal 18 Teilnehmerinnen

Methode: Power-Point-Vortrag, Hilfsmittelpräsentationen, Fallbeispiele, Übungen

Ort: MDK Westfalen-Lippe, Begutachtungs- und Beratungszentrum, Universitätsstr. 74, 44789 Bochum

Case Management 2019-KS-28

Case Management 2019-KS-28

Veranstaltungsinformation