Die Teilnehmerinnen erhalten einen Überblick über den Vertrag nach § 115 b SGB V. Sie lernen den AOP-Katalog mit seinen Eingriffen und der Unterteilung in die Kategorien 1 und 2 kennen. Es geht außerdem um die stationäre Behandlungsnotwendigkeit im Einzelfall obwohl der Eingriff im AOP-Katalog gelistet ist. Ferner werden durchschnittliche Liegezeiten bei häufigen Eingriffen thematisiert. Fallbeispiele senden Sie bitte im Vorfeld an: LSchulz@mdk-wl.de.

Referent ist Dr. Rainer Funk, Facharzt für Chirurgie und Plastische Chirurgie sowie Gutachter im MDK Westfalen-Lippe.

Veranstaltungsnummer: 2019-KS-36

Datum: 05.11.2019

Dauer: halbtägig (9.00 Uhr bis 12.30 Uhr)

Zielgruppe: Mitarbeiterinnen der Kassen, die diese Fälle bearbeiten

Gruppe: maximal 20 Teilnehmerinnen

Methode: Power-Point-Vortrag

Ort: MDK Westfalen-Lippe, Roddestr. 12, 48153 Münster

Ambulantes Operieren 2019-KS-36

Ambulantes Operieren 2019-KS-36

Veranstaltungsinformation