Vermittelt werden indikationsbezogen Grundkenntnisse der orthopädischen Schuh- und Einlagenversorgung sowie Besonderheiten der Versorgung beim diabetischen Fußsyndrom. Zusätzlich werden Fallbeispiele von Über- und Unterversorgungen präsentiert. Erläutert werden u. a. die Prüfkriterien eines Kostenvoranschlages und die Einschaltung des Orthopädieschuhtechnikers bezüglich der Evaluation der Versorgung.

Referenten sind Dr. Edith Schnack, Fachärztin für Orthopädie, und Joachim Litsch, Orthopädieschuhmachermeister und Gutachter beim MDK Westfalen-Lippe.

Veranstaltungsnummer: 2020-KS-22

Datum: 12.02.2020

Dauer: halbtägig (9.00 Uhr bis 13.00 Uhr)

Zielgruppe: Krankenkassenmitarbeiter/-innen

Gruppe: maximal 18 Teilnehmer/-innen

Methode: Power-Point-Vortrag

Ort: MDK Westfalen-Lippe, Begutachtungs- und Beratungszentrum, Universitätsstr. 74, 44789 Bochum

Orthopädische Schuhversorgung 2020-KS-22

Anmeldung zu 2020-KS-22