Im Zentrum dieses Seminars stehen die Grundlagen der prothetischen Versorgung der unteren Extremitäten unter Berücksichtigung der elektronischen Passteile sowie die Methodik der Passteilauswahl mit den relevanten BSG-Rechtsprechungen beim unmittelbaren Ausgleich der Behinderung.

Teilnehmer können ihre Fragen bereits vorab schicken an: LSchulz@mdk-wl.de.

Referenten sind Klaudia Haase, Orthopädietechnikmeisterin und Gutachterin beim MDK Westfalen-Lippe, und Dr. Heinrich Greive, Facharzt für Chirurgie / Unfallchirurgie und Mitarbeiter im Fachreferat Hilfsmittel beim MDK Westfalen-Lippe.

Veranstaltungsnummer: 2020-KS-23

Datum: 08.10.2020

Dauer: halbtägig (9.00 Uhr bis 12.30 Uhr)

Zielgruppe: Kranken- und Pflegekassenmitarbeiter/-innen im Bereich Hilfsmittel

Gruppe: maximal 20 Teilnehmer/-innen

Methode: Vortrag und Diskussion

Ort: MDK Westfalen-Lippe, Roddestr. 12, 48153 Münster

Prothetik der unteren Extremität 2020-KS-23

Anmeldung zu 2020-KS-23