Dieser Kurs richtet sich an Sachbearbeiterinnen, die sich mit der Versorgung mit einfachen, optischen Sehhilfen (Brillengläser und Kontaktlinsen) beschäftigen. Das Ziel ist es, eine augenärztliche Verordnung von Sehhilfen mit Brillengläsern oder Kontaktgläsern zu verstehen und bearbeiten zu können. Es werden die Grundlagen zur Anatomie, Physiologie und Dioptrik des Auges, die im Zusammenhang mit der Anpassung von Brillengläsern und Kontaktlinsen stehen, anschaulich vermittelt. Die Kursteilnehmerinnen werden mit physikalischen Prinzipien zum Refraktionsausgleich bekannt gemacht.

Referentin ist Dr. Astrid Maritzen, Fachärztin für Augenheilkunde und Gutachterin im MDK WL.

Veranstaltungsnummer: 2020-KS-29

Datum: 04.11.2020

Dauer: halbtägig (9.00 Uhr bis 13.30 Uhr)

Zielgruppe: Krankenkassenmitarbeiter/-innen ohne Basiswissen im Sehhilfsmittelbereich

Gruppe: maximal 18 Teilnehmer/-innen

Methode: Power-Point-Vortrag mit Bildern

Ort: MDK Westfalen-Lippe, Begutachtungs- und Beratungszentrum, Universitätsstr. 74, 44789 Bochum

Grundlagen der Anatomie 2020-KS-29

Anmeldung zu 2020-KS-29