Zum Inhalt springen
Olaf Plotke | Kategorien Meldungen MDK Westfalen-Lippe |

Prüfung bestanden: Acht neue Kodierfachkräfte

Da war die Freude groß: Acht Pflegefachkräfte des MDK Westfalen-Lippe haben jetzt die Prüfung zur Kodierfachkraft bestanden.

kfk_10_19_1-lr.jpg
Bild: Der MDK Westfalen-Lippe gratuliert seinen neuen Kodierfachkräften zur bestandenen Prüfung.

Der Ärztliche Direktor des MDK Westfalen-Lippe, Dr. Peter Dinse, gratulierte ihnen zum erfolgreichen Abschluss ihrer Weiterbildung, die der MDK Westfalen-Lippe anbietet und die mit einer IHK-Prüfung endet. Neben Dr. Dinse gratulierten auch die Ausbilder Monika Reinert, Dr. Tim Schubert und der Leiter des Fachreferats Krankenhaus, Dr. Jörg Eckardt sowie Margarethe Kevenhörster von der IHK Düsseldorf. 
Die erfolgreichen Absolventinnen sind Anja Heimann, Katlen Kaluza, Janina Kostermann, Fanny Rieder, Wibke Richter, Andrea Tedeschi, Claudia Theis und Alexandra Trampe.

Kodierfachkräfte sind Pflegefachkräfte aus dem Krankenhausbereich, die Krankenhausrechnungen darauf prüfen, ob die notwendigen und die abgerechneten Leistungen miteinander übereinstimmen. Mehr zum Berufsbild der Kodierfachkraft und anderer Berufe im MDK Westfalen-Lippe finden Sie hier (interner Link).

Zurück